JutziSTICK-SERVICE
© by JutziSTICK-SERVICE 2017
Wichtige Informationen

FAQ

Fragen und Antworten

Wer liefert die Textilien? Einen    wesentlichen    Qualitätseinfluss    auf    die    Stickereien    hat    die    Auswahl    der    Textilien. JutziSTICK-SERVICE verlässt sich auf eigens für die Stickerei geprüfte Textilien. Dies   hat   für   Sie   viele   Vorteile:   Unsere   Offerten   beinhalten   sämtliche   Kosten.   Vom Artikel,   der   zu besticken    ist    über    die    Digitalisierungskosten    und    das    Sticken    selbst.    Sie    müssen    keine Übermengen bezahlen. Sie erhalten genauso viele Artikel, wie Sie bestellt haben. Auf   Wunsch   können   auch   vom   Kunden   angelieferte   Artikel   verarbeitet   werden.   Wir   übernehmen keine Garantie und Haftung für angelieferte Textilien. Welche Materialien verwendet JutziSTICK-SERVICE? Die    verwendeten    Verbrauchsmaterialien    wie    Stickgarne,    Stickvlies    usw.    werden    sorgfältig ausgesucht.   Nur   das   Beste   wird   verarbeitet.   Ihr   Vorteil:   Sie   haben   lange   viel   Freude   an   Ihrer Stickerei. Wie lange hält eine Stickerei? Die   Stickerei   überlebt   meistens   das   Trägermaterial.   Da   wir   nur   exklusive   Materialien   verwenden, hält die Stickerei ewig. Wie kurz sind die Lieferfristen? Im   Normalfall   betragen   die   Lieferzeiten   ca.   2-3   Wochen   inkl.   Stickdateiherstellung.   Bei   Textilien (Mützen), die wir nicht am Lager haben, dauert es ca. 1-2 Wochen länger. Muss es schneller gehen? Rufen Sie uns an, und wir suchen für sie eine Lösung. Warum führen Sie keine Preislisten auf der Website? Da   jedes   Stickmotiv   eine   andere   Anzahl   an   Stichen   hat,   resp.   das   Erstellung   der   Stickdatei einfach   bis   aufwendig   sein   kann,   ist   es   nicht   möglich   eine   Liste   mit   verbindlichen   Preisen   zu erstellen. Was kostet eine Stickerei? Für   eine   genaue   Preisberechnung   benötigen   wir   eine   Vorlage   ihres   Sujet   (digital   oder   auf   Papier, siehe   auch   Datenlieferung).   Danach   werden   wir   für   Sie   eine   Offerte   erstellen.   Der   Preis   wird durch    die    Stichzahl,    der    Laufzeit    und    der    Menge    berechnet.    Auch    hier    gibt    es    grosse Unterschiede.   Eine   Stickerei   kann   auf   verschiedene   Weise   hergestellt   werden.   Gute   Stickereien zeichnen   sich   durch   eine   sehr   hohe   Dichte   der   Stiche   und   klare   Konturen   und   Schriften   aus. Dieselbe   Stickerei   könnte   man   auch   mit   wesentlich   weniger   Stichen   herstellen,   wobei   sie   an Qualität verliert. Der Qualitäts-unterschied ist meist bereits auf den ersten Blick zu erkennen. Bei Nachbestellungen entfallen die Kosten der Stickdatei-Erstellung. Kann jede Vorlage gestickt werden ? Nicht   immer   kann   jedes   Sujet   exakt   bis   ins   Detail   umgesetzt   werden.   Zum   Beispiel   müssen Schriften   eine   Mindesthöhe   von   5   mm   haben,   damit   diese   gestickt   und   lesbar   sind.   Farbverläufe sind schwierig zu sticken. Wir beraten Sie gerne. Welche Vorlage benötigen Sie für ein Stickerei? Siehe Datenlieferung. Wer ist Eigentümer der Stickdatei (Stickkarte)? Die   Stickkarten   sind   in   der   Regel   Eigentum   des   Auftraggebers.   Sie   werden   von   uns   für   Ihre Nachbestellungen    aufbewahrt.    Bei    Nachbestellungen    entfallen    die    Kosten    der    Stickdatei- Erstellung. Bietet JutziSTICK-SERVICE auch fertige Motive an? Wir   bieten   Ihnen   zahlreiche   verschiedene   Stickmotive   aus   allen   Gebieten   zur   freien   Verwendung. Diese lassen sich ohne weiteres mit diversen Texten kombinieren.

Textil-Pflege mit

einer Stickerei

Die    schonendste    Wäsche    erfolgt    für alle   bestickten   Artikel   in   einer   60°C warmen             Feinwaschmittellauge. Bestickte    Artikel    dürfen    niemals    in feuchten      oder      nassem      Zustand aufeinander    oder    zusammengepresst liegenbleiben.       Nicht       schleudern, bevor      gründlich      gespült      wurde. Bestickte     Artikel     auswringen.     Das Bügeln      bestickter      Stoffe      sollte entweder    von    der    Rückseite    oder zwischen zwei Tüchern erfolgen. Kochwäsche:    Verwenden    Sie    hierbei Waschmittel,    die    keine    Bleichmittel wie    Peroxyd    oder    Chlor    und    keine optischen Aufheller   erhalten,   da   diese chemischen         Zusätze         Farbton- veränderungen verursachen können. Besondere         Hinweise:         Flecken- entfernung   nur   mit   Mittel,   die   weder Bleich-   und   Entfärbemittel   enthalten und anschließender Wäsche.